Zu Ostern wird in Tirol traditionell gebacken...

 

Tiroler Erdäpfel Brioche

Eine Tiroler Spezialität perfekt für den Oster-Tisch

Das braucht ihr:

  • * 170g Erdäpfel
  • * 580g Bio-Weizenmehl
  • * 220g lauwarme Milch
  • *   80g Zucker
  • *   40g weiche Butter
  • *   20g frischer Germ
  • *     7g Salz
  • *     2   Eier
  • * Zum Bestreichen 1 Ei und Hagelzucker nach Belieben

 

So wirds gemacht:

Erdäpfel schälen, würfeln und kochen und noch heiß durch die Presse in eine Schüssel drücken. Lauwarme Milch und Zucker vermischen, Eier hinzu geben und versprudeln. Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Germ, Butter und die Milch-Zucker-Eier Mischung sowie die Erdäpfel hinzufügen und alles gut durchkneten. Dann für eine Stunde rasten lassen.

Danach den Germteig halbieren und jeweils zu einem Zopf flechten und anschließend nochmal 15 Minuten gehen lassen. Die Zöpfe mit Ei bestreichen und Hagelzucker nach Belieben drüber streuen und bei 170 Grad Heißluft ca. 25 Minuten goldgelb backen.

Gutes Gelingen!

 

Sporn Aufatmen

Zehn Kartoffeln klein und groß
fanden sich famos,
sie wollten auf dem Teller landen,
weil sie sich so lecker fanden.

Eine Knolle zum Verlieben

 

Corona hat Tirol und wahrscheinlich auch vielen anderen Ländern einen Erdäpfel-Überschuss beschert. Viele Tiroler haben bereits fleißig bei den Bauern Erdäpfel gekauft. Um daraus etwas Gutes zu kreieren und neue Rezepte entstehen zu lassen. Probiert es aus. Es schmeckt köstlich.

Seit Wochen laufen bei uns im Land Initiativen, damit die Tiroler Landwirte nicht auf ihrem Erdäpfel-Berg sitzen bleiben. Denn durch die Schließung der Gastronomie und Hotellerie konnten die Bauern ihr Gemüse nicht verkaufen. Auch die Leutascher Landjugend hat eine tolle Aktion unterstützt. "Patati - what else" nennt sich die Initiative, um die Erdäpfel direkt vom Bauern zum Konsumenten zu bringen. Und es funktioniert.

ABER Erdäpfel sind auch sehr gesund. In Kombination mit Milch und Ei eine wahre Eiweiß-Bombe. Zudem nimmt man Vitamin C und zahlreiche Mineralstoffe auf.

Probiert doch unser spezielles Erdäpfel Rezept. Und versüßt euch damit euren Oster-Tisch.

Gutes Gelingen und frohe Oster-Feiertage wünschen euch Maria und Wolfgang

 

 

Hungrig geworden?

Lassen Sie sich hier von unseren veganen Köstlichkeiten verwöhnen.

aufatmen Kulinarik

Den Frühling in seinen schönsten Formen