Pusteblume aufatmen

Aktivitäten in der Olympiaregion Seefeld

Wandern

Traumhafte Aussichten. In Richtung Berge. Beim Wandern im Leutaschtal. Vorbei an glasklaren Bergseen, schroffen Gipfelfelsen und wunderschönen Almlandschaften. Hin zu urigen Almwirtschaften. Und zu einer original Tiroler Jausen.

Biken

Grandiose Touren. Beim Bergradeln. Mit Adrenalinkick auf fordernden Trails. Oder ganz entspannt. Beim Genussradeln entlang des Tales. Das facettenreiche Angebot im Leutaschtal bringt Mountainbiker und E-Bike-Freaks auf alle Fälle auf Touren.

Langlaufen

Die Olympiaregion Seefeld und ganz besonders der Regionsort Leutasch gehört zu den weltweit besten Langlaufgebieten. Gerade aus diesem Grund wird die Region auch als das Mekka des Langlauf-Sports bezeichnet.

Schneeschuhwandern

Wer die Olympiaregion Seefeld auf eine ganz besondere Art und Weise kennenlernen möchte, der zieht sich am besten ein paar Schneeschuhe an und wandert kreuz und quer durch die verschneite Märchenlandschaft.

Winterwandern

Viele denken beim „Wandern“ nur an den Sommerurlaub, erleben Sie aber in der Olympiaregion Seefeld ihr Winter-Wander-Wunder und wandern Sie auf 143 km bestens geräumten und gestreuten Winterwanderwegen durch die winterliche Natur.

Skifahren

Sonnige, bestens präparierte Schipisten in allen Schwierigkeitsgraden und modernste Liftanlagen erwarten die Schifahrer in der Olympiaregion Seefeld.